Kulturbühne 2018 - wir machen mit

In der Zeit vom 30. April 2018 bis 6. Mai 2018 findet diese überregionale Kulturveranstaltung unter dem Motto "gemeinsam vielfältig" in Wil und verschiedenen umliegenden St. Galler und Thurgauer Gemeinden statt. Weitere Details finden sie hier.

 

Unsere Truppe hat sich dazu entschieden, mit einer kostümierten Altstadtführung die Geschichte rund um das Wiler Stadtleben etwas näher zu bringen. 

 

Die Führungen finden am 3. und 4. Mai 2018 jeweils um 19.00 h statt, der Eintritt ist frei, wir werden uns jedoch erlauben eine Kollekte durchzuführen. Nebst der Führung besteht die Gelegenheit, sich mit Getränken und Snacks verwöhnen zu lassen. Weitere Details finden Sie in Kürze auf dieser Seite. Wir freuen uns schon heute auf Ihren Besuch.

Produktion 2017 - Dernière ist gespielt

Mit der erfolgreich gespielten Dernièrenvorstellung ist die Produktion 2017 leider schon wieder vorbei. Wir bedanken uns bei allen Gästen, dem gesamten Team der Gastronomie Hof zu Wil und allen, die uns in irgendeiner Art und Weise unterstützt haben. Es war eine tolle Zeit mit viel Spass und Freude.

Seit dem 29. Dezember 2017 inszenieren wir in Zusammenarbeit mit der Gastronomie Hof zu Wil im Gewölbekeller des Hof ein Esstheater. Die Kriminalkomödie

"Meine Leiche, Deine Leiche" von Christine Steinwasser

begleitet von einem feinen 5-Gang Menü wird Ihnen einen vergnüglichen und lukullischen Abend bescheren. 
Preise: Keller vorn: CHF 99.00 / Keller hinten: CHF 94.00

 

 

Bestellung erfassen

 

 

Wir dürfen auf eine erfreuliche Besucherzahl zurückblicken - danke für das grosse Interesse.

 

PRESSESTIMMEN

  

Aufführungsrechte: Deutscher Theaterverlag, Bergstrasse, D-69459 Weinheim

flyer_meine_Leiche_deine_Leiche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Das Menü für unsere Gäste

  • Gemüseterrine mit Kräutercrème
  • Birnen-Mandel-Suppe mit Sahnehäubchen
  • Bulgursalat mit Wachtelbrüstchen bzw.
    Ziegenfrischkäse (Vegi-Variante)
  • Rinds-Paprika-Gulasch mit frisch gemachtem Kartoffelstock
    oder für die Vegetarier:
    Kürbis-Strudel an Gorgonzolasauce und Wirsingrahmgemüse
  • Beeren-Clafouti mit Vanilleglace

Worum geht's ?
Der Unternehmer Albrecht Greifenbrecht lässt alle Menschen in seiner Um-gebung spüren, dass sie ihn wenig interessieren und er die Macht und das Geld hat. Ob das seine Ehefrau und die Tochter sind, die unter seinem Des-potismus und seinem Geiz leiden oder der Buchhalter, der zu wenig Gehalt bekommt oder der Kompagnon, dem die Anerkennung fehlt. Sie alle finden es an der Zeit etwas gegen ihn zu unternehmen und wollen ihn umbringen und jeder einzelne findet eine Möglichkeit, den Plan in die Tat umzusetzen. Als eines Morgens seine Leiche entdeckt wird, entsteht ein wildes Durcheinander. Die etwas schusseligen Kriminalbeamten, der nicht immer ganz nüchterne Hausmeister, die heimlich in den Chef verliebte Sekretärin und alle anderen Beteiligten tragen das Ihrige zum lustig unterhaltsamen Spielverlauf bei.


13. Januar 2017 - 1. historische Stadtführung im Auftrag der Wiler SP

Bei eisiger Kälte haben eine Begine (Chatrina Niederberger), ein Wiler Bock (Walter Dönni), ein Marktweib (Kathrin Darman) und ein Bierbrauer (Karl Ulmer) die Neujahrsbegrüssung der Wiler SP mit einer - auf historischen Begeben- heiten basierenden -Stadtführung umrahmt. 
Um nicht einzufrieren, schenkte die Organisa-tionsverantwortliche (Claudia Dönni) auf dem Böckebrunnenplatz feinen Glühwein aus dem Hause "Vinothek Freischütz" aus.
Ein toller Abend mit gemütlichem Ausklang in der Äbtestube.


Kontakt:                                

 

bühne70 wil

p.Adr. Walter Dönni

Wilenstrasse 24   

CH-9500 Wil SG      

 

Tel:  +41 71 923 79 24

        +41 79 255 47 62

  

Mail: buehne70@bluewin.ch


Mit Unterstützung von: